BC Break Lübeck 5 - Buchholzer BC 1   5:1

Mit dem Schwung der 6 Medaillen vom letzten Wochenende bei den Norddeutschen Jugendmeisterschaften gingen Fabian, Finn und Yannik an die Tische. Aber so leicht sollte es nicht werden. Die - nach ihren eigenen Aussagen (Anmerkung des Autors: sie kennen noch nicht unsere 4te Mannschaft) - älteste Mannschaft in NBV machte unseren Jungs das Leben mit der gefühlt 100jährigen Billarderfahrung schwer. Letztendlich gewannen alle 3 ihre Spiele, so dass es zur Halbzeit 3:0 stand.

Nach kleineren Aufstellungsproblemen unserer Gegner wurde der Sieg sicher eingefahren. Finn hatte mit einem glatten 5:0 im 10-Ball die Ehre. Fabian spielte seinem Gegner im 8-Ball in die Karten und zog leider den Kürzeren. Yannik stellte mit seinem Sieg im  9-Ball den Endstand von 5:1 her.

Alles in einem ein verdienter Sieg unserer Mannschaft.

Weiter geht es am 17.12.2017 mit einem Heimspiel gegen die Hurricanes Harburg 3.

Ergebnisse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok