BC Break Lübeck 5 - Buchholzer BC 1   5:1

Mit dem Schwung der 6 Medaillen vom letzten Wochenende bei den Norddeutschen Jugendmeisterschaften gingen Fabian, Finn und Yannik an die Tische. Aber so leicht sollte es nicht werden. Die - nach ihren eigenen Aussagen (Anmerkung des Autors: sie kennen noch nicht unsere 4te Mannschaft) - älteste Mannschaft in NBV machte unseren Jungs das Leben mit der gefühlt 100jährigen Billarderfahrung schwer. Letztendlich gewannen alle 3 ihre Spiele, so dass es zur Halbzeit 3:0 stand.

Nach kleineren Aufstellungsproblemen unserer Gegner wurde der Sieg sicher eingefahren. Finn hatte mit einem glatten 5:0 im 10-Ball die Ehre. Fabian spielte seinem Gegner im 8-Ball in die Karten und zog leider den Kürzeren. Yannik stellte mit seinem Sieg im  9-Ball den Endstand von 5:1 her.

Alles in einem ein verdienter Sieg unserer Mannschaft.

Weiter geht es am 17.12.2017 mit einem Heimspiel gegen die Hurricanes Harburg 3.

Ergebnisse

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok