BC Break Lübeck 3 - PBC Lübeck 2   6:2

Am 7. Spieltag empfingen wir die Gäste vom PBC Lübeck 2.

Hier die Spiele. Im 14.1 spielte Bastian Henkel gegen Recep Bükücüler. Bastian ließ Recep keine freien Kugel über, und gewinnt 65:23. Im 8 Ball spielte Ruslan Wischnewski Steffen Lange an die Wand und gewinnt 5:0. Rolf Homann spielte sehr fokusiert und konzentriet sein 9 Ball Spiel, und gewinnt im Hill Hill mit 7:6 gegen Thomas Schlömp. Sven Hummel spielte im 10 Ball gegen Thorsten Hahn mit einer 4:1 Führung lief es sehr gut für Sven. Aber man merkte das Thorsten immer mehr ins Rollen kam und jedigliche Partien ausschoss. Am Ende geht im Hill Hill um die Wurst. Nach einem Nerven aufreibenden Spiel ging der Punkt nach Lübeck Endstand dieser Begegnung 7:6.

Rolf Homann und Sven Hummel haben nun den Hill Hill Fluch besiegelt. Weiter so Männers!

Hier die Ergebnisse der Rückrunde:  10-Ball Bastian Henkel  : Thomas Schlömp 5:6.  9-Ball Sven Hummel : Thorsten Hahn 7:6. 8-Ball Rolf Homann : Recep  Bükücüler 5:3.  14.1 endlos Ruslan Wischnewski : Steffen Lange 55:65

Am Ende haben lediglich die Punkte für den Sieg Sven Hummel und Rolf Homann geholt. (Beide haben im Hill HIll gekämpft und gebissen.)

Ich möchte mich bei den Lübeckern bedanken, für Spannende und faire Spiele. Wir sehen uns beim Rückrunden Spiel in Lübeck.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok