BC Break Lübeck 5 - BC Break Lübeck 4   5:1

Heute kam es zum vereinsinternen Duell gegen unsere 4te Mannschaft. Yannik Hepp, Fabian Ochs und Finn Böge gingen konzentriert gegen Olaf Rathmann, Harald Karlsen und Rene Radßat zu Werke. Während Fabian und Finn ihre Partien souverän nach Hause spielten machte es Yannik nach einer 3:0 Führung noch einmal spannend - Olaf glich zum 3:3 aus -, um dann den Sack zuzumachen. Halbzeitstand 3:0.

In der 2ten Halbzeit kam Joachim Pohl für Harald Karlsen zum Einsatz. Yannik und Fabian machten kurzen Prozess. 5:0. Finn kam leider nicht so richtig in Gang und musste gegen einen gut spielenden Rene seine erste Saisonniederlage einstecken. Endstand 5:1.

Am nächsten Spieltag (24.03.2018) kommt es beim MTV Tostedt 1 zum absoluten Spitzenspiel. Hier könnte eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft fallen.

Ergebnisse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok