BC Break Lübeck 5 - MTV Tostedt 1   3:3

In einem klasse Spiel zweier Top-Kreisklassenmannschaften musste sich die Mannschaft mit Fabian, Finn und Yannick gegen sympathische und nette Gäste aus Tostedt mit einem Unentschieden zufrieden geben.

In der ersten Halbzeit dominierten Finn im 14/1 gegen Klaus Timme mit 40:9 (in 10 Aufnahmen) und Fabian gegen Torsten Ahrens im 9-Ball ihre Gegner klar. Nur Yannik musste sich nach großem Kampf Holger von Fehrn geschlagen geben. Halbzeitstand 2:1.

In der zweiten Halbzeit standen die Zeichen lange auf Sieg. Alle 3 gingen gegen ihre Gegner mit 3:0 in Führung. Finn brachte sein 8-Ball gegen Michael Solding glatt mit 4:0 nach Hause. Fabian hatte im 10-Ball beim Stand von 4:2 Matchball gegen Klaus Timme . Doch die 10 ging daneben und die Partie kippte. 4:5 verloren. In Yanniks 9-Ball gegen Holger von Fehrn wurde der Gegner immer besser und drehte das Spiel noch zum 4:6. Endstand 3:3.  

Eine Erfahrung die sich die Mannschaft gerne erspart hätte, aber aus der man auch lernen kann.

Nächstes Punktspiel am 05.11.2017 bei den Harburg Hurricanes 4

Ergebnisse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok